Seit 01. Jänner 2013  haben Sie als Unternehmen die gesetzliche Pflicht eine Evaluierung der psychischen Belastungen am Arbeitsplatz durchzuführen. Wir übernehmen das für Sie! 

Dadurch profitieren Sie von der enormen Zeitersparnis, der professionellen Auswertung, den stärkeren Erkenntnissen und den klareren Maßnahmen.

Was übernehmen wir bei der Evaluierung der psychischen Belastung am Arbeitsplatz für Sie?
  • Anpassung an Unternehmensdemografien
  • Durchführung der Evaluierung
  • Auswertung und Analyse
  • Detaillierte Ergebnispräsentation
  • Evaluierung der Ergebnisse mit diplomierten Arbeitspsychologen
  • Workshops mit Maßnahmen
  • Überprüfung der Maßnahmen

Unseren Experten stehen hierzu wissenschaftlich geprüfte Verfahren zur Verfügung, die wir für Sie nutzen können:
KFZAOmega-Verfahren, Robust-Test 

...damit Sie aus der Not eine Tugend machen!